Drehbock

Der Drehbock ist eine Synthese aus Drehhocker und Tischbock.
Er spielt ironisch mit dem Thema der Unterschiede zwischen den Menschen.
Die Begegnung auf gleicher Augenhöhe und das Ausbalancieren verschiedener Interessen, physischer Unterschiede und variabler Nutzungsmöglichkeiten sind hier metaphorisch vereint.